Impressum   English versionVersion Français  
     
 
Startseite
Produkte
Über uns
Kontakt
Service
Stellenangebote
Downloads
Bild vergrößern
   
Downloads:

Broschüre VKPF (ab 32-200)
(1MB)

Broschüre VKPF 25-160
(733 KB)

Chemie-Normpumpe Kunststoff (ISO 2858)
Magnetkupplungspumpe aus Kunststoff MONSUN® (ISO 2858)
Hochsicherheitspumpe TAIFUN® aus PTFE/ PFA (ISO 2858)
Prozeßpumpe Kunststoff für hohe Förderströme
Mahlpumpe aus verschleißfestem Mineralguß WERNIT®
Vertikale Chemiepumpe Kunststoff – Naßaufstellung
Vertikale Chemiepumpe Kunststoff – Trockenaufstellung
   

Vertikale Chemiepumpe
aus Kunststoff – Nassaufstellung

Typenreihe VKPF

   

Die Sumpf-Pumpe – nicht kleinzukriegen.

Zur Förderung aggressiver, korrosiver oder feststoffbeladener Flüssigkeiten aus Becken, Behältern oder Gebäudesümpfen heraus. Auch für platzsparende Trockenaufstellung neben dem Behälter als Typenreihe NKPF lieferbar.

Technische Merkmale:
einstufige radiale Kreiselpumpe in vertikaler Bauweise
zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen – Richtlinie 94/9/EG
halboffenes Laufrad
Aufhängerohr gummiert oder mit Halar beschichtet
kurzzeitiger Trockenlauf möglich, da keine Gleitringdichtung erforderlich
Antrieb und Lagerung der Welle im geschützten, nicht abgetauchten Bereich

dickwandige, austauschbare Kunststoffteile

Typ VKP: Zwischenlagerung im Abtauchbereich mit interner oder externer Spülung
   
Fördermenge 0,5 bis 800 m³/h  
Förderhöhe bis 110 m  
Einbautiefe bis 1,5 m mit fliegend angeordneter Welle (Typ VKPF)
bis 8,5 m mit zwischengelagerter Welle (Typ VKP)
Haupt-Werkstoffe
und
Einsatzgrenzen:

UHMW-PE
PP
PVDF

bis 90° C
bis 95° C
bis 115 ° C
Richtlinie 94/9/EG (ATEX)

Gerätegruppe
Gerätekategorie
Temperaturklasse

II
2G
T3
  Produktdaten ausdrucken